Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 18 April 2007

Benchmarking-Studie untersucht Zukunftsfähigkeit der Elektro-Unternehmen

Im Rahmen der Hannover Messe 2007 hat der ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. die Ergebnisse seiner Benchmarking-Studie „Fit For The Future – Die Zukunft der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie“ vorgestellt.
Ziel der Studie war, quantifizierbare Kriterien zu identifizieren, die für den Unternehmenserfolg relevant sind. So erhalten die Unternehmen eine Chance, ihre eigene Zukunftsfähigkeit zu messen. Grundlage der Untersuchung war eine Umfrage unter den Mitgliedsunternehmen, die über die reinen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen hinausging. Der ZVEI hat seine Mitglieder u.a. nach Ihren Wachstumsstrategien- und quellen, dem Innovations- und Technologiemanagement, ihrem Wertschöpfungskonzept und nach den Strukturen von Führung und Organisation befragt.
An der erstmals durchgeführten Umfrage haben sich knapp 300 Firmen beteiligt; rund 20 Prozent der ZVEI-Mitglieder. Die hohe Rücklaufquote lässt eine valide und differenzierte Auswertung nach einzelnen Branchen und nach Größe der Unternehmen der Elektro-Industrie zu, die sonst nicht oder nicht in dieser Untergliederung zugängig sind. Ein besonderer Service für alle Teilnehmer der Umfrage sei der individuelle, für sie erstellte Benchmark – sowohl für den quantitativen als auch für den qualitativen Teil. Der Unternehmer erhält somit einen klaren und aussagefähigen Satz an Informationen, aus der die Positionierung zum relevanten Wettbewerb und mögliche Maßnahmen zur Verbesserung abgeleitet werden können.
Die Studie wurde gemeinsam vom ZVEI und der Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner GmbH durchgeführt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-1