Anzeige
Anzeige
Anzeige
© anritsu Elektronikproduktion | 19 April 2016

Neuester Spektrumanalysator von Anritsu

Die Anritsu Corporation hat ihre Palette an marktf├╝hrenden Pr├╝f- und Messtechnikl├Âsungen um den neuen kombinierten Spektrumanalysator und Signalanalysator MS2840A erweitert.
Das ist eine Produktank├╝ndigung von Anritsu Corporation. Allein der Emittent ist f├╝r den Inhalt verantwortlich.
Diese L├Âsungen stehen f├╝r die Bereiche F&E sowie Fertigung von Mobilfunkanlagen und mobilen Endger├Ąten zur Verf├╝gung.

Die meisten modernen Spektrumanalysatoren verf├╝gen ├╝ber Breitband-Messfunktionen, die dem wachsenden Bedarf an Messungen f├╝r LTE und Wireless LAN unterst├╝tzen, wobei jedoch nur sehr wenige davon auch den Anforderungen an Messungen im schmalbandigen Wireless Backhaul-Mikrowellenbereich und VHF/UHF-PMR gen├╝gen. Infolgedessen haben die Anwender, die Messleistungen im schmalbandigen Bereich ben├Âtigen, entweder weiterhin ├Ąltere, 10 bis 20 Jahre alte Messger├Ątemodelle genutzt oder waren gezwungen, sehr kostenintensive High-End-Modelle zu erwerben. Der MS2840A nimmt sich dieses Problems jetzt an, indem er zu einem erschwinglichen Preis einen Spektrumanalysator bietet, der gr├Â├čtm├Âgliche Messleistungen im Frequenzbereich von 9 kHz bis 44,5 GHz erm├Âglicht.

Nur einige der wesentlichen Merkmale des MS2840A sind: ein eingebauter Oszillator mit deutlich verbessertem SSB-Phasenrauschverhalten; die Unterst├╝tzung von Millimeterwellenband-Spektrummessungen mit einem Hochleistungs-Wellenleiter-Mixer und branchenf├╝hrendes SSB-Phasenrauschverhalten, das eine Vielzahl von F&E- und Fertigungsanwendungen erm├Âglicht, wie zum Beispiel Mobilfunkanlagen auf Mikrowellen- und Millimeterwellenbasis, 79 GHz-Radarsender f├╝r die Kraftfahrzeugtechnik und Hochfrequenz-Oszillatoren. Zudem unterst├╝tzt die komfortable integrierte Signalanalysator-Funktion die Analyse momentaner Sendersignale, wobei die Erg├Ąnzung von Messsoftware unterschiedlichster Art und von Optionen mit Rauschzahlmesser (Noise Figurer, NF)-Messfunktionen eine detaillierte Analyse und Auswertung von Sender-Modulationssignalen unterst├╝tzt.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2