Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© darren baker dreamstime.com Elektronikproduktion | 01 April 2016

Siemens Offshore Base in Eemshaven

Siemens Nederland N.V. unterzeichnet Vertrag mit der EMS Maritime Offshore GmbH (EMO) über den Bau und Betrieb eines Offshore Servicehafens im niederländischen Eemshaven.
Mit Beginn der Frühjahrskampagnen im Offshore Wind Bereich, gibt Siemens bekannt, ein Offshore Servicehub in Eemshaven zu errichten. Grundlage ist die Unterzeichnung eines langfristigen Vertrags mit der EMO bzw. der niederländischen Tochtergesellschaft Ems Maritime Offshore Nederland B.V., über dessen Einzelheiten Stillschweigen vereinbart wurde.

Bis zum Herbst dieses Jahres wird auf der Fläche im Beatrixhaven eine 600 m² große Lagerhalle errichtet. Daran schließt sich ein Bürotrakt mit 500 m² Nutzfläche an, die sich über zwei Ebenen erstreckt.

Siemens liefert und errichtet 150 Windkraftanlagen für den niederländischen Windpark GEMINI. Bereits im vergangenen Jahr haben sie zudem die O&M Services für die kommenden 15 Jahre gewonnen. Um die arbeiten zuverlässig auszuführen, war Siemens auf der Suche nach einem geeigneten Standort und ist in Eemshaven bei der EMO fündig geworden.

„Wir wollten eine langfristige Lösung, die unseren Werten der Green Logistics entspricht und in unmittelbarer Nähe zum Windpark liegt. Zudem haben wir in der EMO einen Partner gefunden, der individuell auf unsere Wünsche eingegangen ist und ein vorbildliches Logistikkonzept ausgearbeitet hat.“ so Mikael Majgaard Projekt Manager von Siemens.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 11:45 V11.5.4-1