Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ginasanders dreamstime.com Elektronikproduktion | 01 April 2016

Samsung plant Batteriefabrik in Ungarn

Samsung plant anscheinend eine Batteriefabrik in seiner alten Bildschirmröhrenfabrik-Anlage in Göd, in der Nähe von Budapest, aufzubauen.
Ungarische Medien berichten, dass Samsung seine Batterieherstellung nach Europa verlagern will.

In der neuen Anlage sollen Batterien für Elektroautos hergestellt werden. Samsung will so näher an den schnell wachsenden europäischen Markt für Elektroautos kommen, denn gerade in dieser Region haben viele Automobilhersteller ihre Produktionsstätten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-2