Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© business wire Elektronikproduktion | 16 März 2016

Mitsui Chemicals: Koreanische Tochter öffnet wieder ihre Pforten

Mitsui Chemicals wird den Betrieb seiner (nun neuen) koreanischen Tochtergesellschaft - Mitsui Chemicals Korea, Inc. - am 1. April 2016 wieder aufnehmen.
Das neue Unternehmen entstand nach einer umfassenden Umstrukturierung der koreanischen Niederlassung Mitsui Chemicals, Inc., welche am 1. Oktober 2014 gegründet wurde.

Korea ist ein wichtiger Markt mit etablierten Automobil- und Elektro-/Elektronik-Hersteller. Für die Mitsui Chemicals Group, welche Mobility als eines der drei vorrangigsten und wichtigsten Segmente aufgeführt, ist Korea äußerst attraktiv mit guten Wachstumspotentialen, heißt es in einer Pressemitteilung. Darüber hinaus birgt der koreanische Markt auch ein gutes Potenzial für die beiden anderen vorrangigen Geschäftsbereichen des Konzerns (Healthcare und Food & Packaging).

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-1