Anzeige
Anzeige
© Viscom Elektronikproduktion | 29 Februar 2016

Neues Firmengebäude von Viscom schafft zusätzliche Kapazitäten

Die Viscom AG hat ihr neues Firmengebäude in Hannover-Badenstedt in Betrieb genommen.
Damit verfügt das Unternehmen jetzt über ein noch größeres und moderneres Democenter zur Vorführung seiner Inspektionssysteme, einen Konferenzraum für mehr als 300 Personen sowie weitere Schulungs- und Büroräume.

Die offizielle Einweihung der neuen Räumlichkeiten wird im Rahmen des von Viscom am 8. und 9. Juni 2016 veranstalteten Technologie-Forums stattfinden. In dem neu errichteten Gebäude laufen aber jetzt schon erste Systemvorführungen. Auch sind die frisch eingerichteten Büros bereits bezogen. Damit ist das neue Firmengebäude von Viscom in Hannover-Badenstedt in Betrieb und steht u. a. für Schulungen von Kunden und Mitarbeitern sowie Veranstaltungen bereit.

Auf dem Viscom-Campus finden alle Systemvorführungen ab sofort im neuen Democenter statt. Dazu gehören vor allem zwei großzügige Vorführräume mit allen Systemen. Große Bildschirme für Infos, Animationen und sonstige Darstellungen, zahlreiche Besprechungsinseln, ein zentraler Raum für Meetings sowie viele im zeitgemäßen Design aufeinander abgestimmte Details sorgen für ein rundum positives Klima.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.08.20 15:56 V10.1.0-2