Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© villeke / wikimedia commons Elektronikproduktion | 24 Februar 2016

Nokia und Sanmina beginnen Zusammenarbeit

Sanmina übernimmt für Nokia Aufgaben im Bereich Logistik für die kürzlich angekündigten Data Center Services. Sanmina wird dabei sowohl die komplexen Multivendor-Lieferketten koordinieren, als auch umfangreiche Versandleistungen bereitstellen.
Nokias Data Center Services, in Verbindung mit der schnellen Lieferung von validierten, getesteten und auf den jeweiligen Kunden angepassten Lösungen, werden für den Erfolg der Kunden entscheidend sein. Sanminas globale Lieferkette und Produktionskompetenz bei komplexen, Multivendor-Lösungen sorgen für einen nahtlosen Übergang vom Entwurf bis zur Auslieferung", erklärt Deepak Harie, Vice President Systems Integration bei Nokia.

Sanmina sei stolzer und langjähriger Partner von Nokia. Man freue sich darauf Nokia bei der Auslieferung seiner Data Center Services zu helfen, meint Chuck Kostalnick, Executive Vice President und CBO bei Sanmina.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-2