Anzeige
Anzeige
© ericsson Elektronikproduktion | 28 Januar 2016

Ericsson kann Umsatz und Gewinn steigern

Das schwedische Unternehmen Ericsson AB konnte sowohl im vierten Quartal von 2015 als auch im Gesamtjahr 2015 seine wichtigsten Zahlen verbessern.

Der Nettoumsatz des Unternehmens konnte im vierten Quartal von 2015 um 8 Prozent auf 73,6 Milliarden Schwedische Kronen (rund 7,95 Milliarden Euro) gesteigert werden. Auch der Nettoumsatz für das gesamte Geschäftsjahr konnte ebenfalls um 8 Prozent auf 246,9 Milliarden Schwedische Kronen (rund 26,66 Milliarden Euro) gesteigert werden.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1