Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© blotty dreamstime.com Analysen | 22 Oktober 2015

Leiterplattenmarkt schwächelt im August 2015

Der Umsatz der Leiterplattenhersteller war im August gegenüber dem vorangegangenen Juli um zehn Prozent niedriger, berichtet der ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems.

Zum Vergleichsmonat des vergangenen Jahres fehlen 5,7 Prozent und über die ersten acht Monate kumuliert 3,8 Prozent. Der Auftragseingang war zwölf Prozent niedriger als im Juli. Gegenüber August 2014 wurden 8,8 Prozent weniger Aufträge erteilt. Kumuliert lagen die Aufträge im laufenden Jahr 7,2 Prozent unter denen im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Geschäftsrückgang wird im Wesentlichen auf den Hauptferienmonat August zurückgeführt. Das Book-to-Bill-Ratio erreichte insgesamt einen Wert von 0,97. Die Mitarbeiterzahl ging gegenüber Juli unwesentlich zurück, verglichen mit dem Vorjahresmonat stieg die Beschäftigtenzahl um 4,3 Prozent. --- © ZVEI
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.22 20:26 V14.6.0-1