Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© fokker Elektronikproduktion | 29 Juli 2015

GKN kauft Fokker Technologies für 706 Millionen Euro

GKN plc, die 2012 Volvo Aero ĂŒbernommen haben, hat dem Kauf der niederlĂ€ndischen Fokker Technologies Group B.V. zugestimmt.
Fokker ist ein Tier One Luftfahrtzulieferer Spezialist in Flugzeugstrukturen, elektrischen Bordnetz-Systemen, Fahrwerk und dazugehörige Dienste fĂŒr kommerzielle, militĂ€rische und Business-Jet EndmĂ€rkten. Der Hauptsitz befindet sich in den Niederlanden. Mit der Transaktion will GKN seine globale PrĂ€senz in China, der TĂŒrkei , Indien und Mexiko weiter ausbauen. Gleichzeitig wird sich das Unternehmen auf Platz zwei im Bereich der Flugzeugstrukturen bewegen und wird außerdem die Nummer drei im Bereich elektrischer Bordnetz-Systeme, so teilt GKN in einer Pressemeldung mit. „Fokker hat eine hervorragende strategische und kulturelle Passform, die unsere Wachstumsstrategie unterstĂŒtzt. Es stĂ€rkt die GKN Aerospace MarktfĂŒhrerschaft, Fertigung und Technologie“, sagt Nigel Stein, Chief Executive, GKN plc.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-2