Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© filipefrazao84 dreamstime.com_ Elektronikproduktion | 14 Juli 2015

Micron das nächste Übernahmeziel?

Die Konsolidierung der Chip-Industrie schreitet scheinbar voran. Der US-Konzern Micron Technology soll einem Medienbericht zufolge das nächste Übernahmeziel sein.

Der staatliche chinesische Konzern Tsinghua Unigroup wolle den US-Chiphersteller Micron Technology für USD 23 Milliarden kaufen, berichtete das “Wall Street Journal” unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Eine Übernahme Micron würde die aktuelle Konsolidierungswelle in der Chipbranche weiter fortsetzen. Die bisher größte ist ein USD 37 Milliarden Deal (Avago Technologies Ltd. übernahm Broadcom Corp.), der Ende Ende Mai angekündigt wurde. Eine Stellungnahme von Micron gibt es derzeit noch nicht.
Weitere Nachrichten
2019.08.06 20:55 V14.1.1-1