Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© andreypopov dreamstime.com Elektronikproduktion | 29 April 2015

Hella CFO scheidet aus Unternehmen

Der auslaufende Vertrag f√ľr Hella CFO Dr. Ollig (zum 30.06.2016) wird auf eigenen Wunsch nicht verl√§ngert
Dr. Wolfgang Ollig, Gesch√§ftsf√ľhrer f√ľr Finanzen und Controlling der Hella KGaA Hueck & Co., hat dem Unternehmen mitgeteilt, dass er seinen zum 30. Juni 2016 auslaufenden Dienstvertrag nicht verl√§ngern wird. ‚ÄěNach √ľber zehnj√§hriger T√§tigkeit f√ľr Hella m√∂chte ich jetzt die Gelegenheit nutzen, mich beruflich weiter zu entwickeln und neue Herausforderungen anzugehen“, so Dr. Ollig. Bis √ľber eine Nachfolge entschieden ist, wird Dr. Ollig seine Aufgaben vertragsgem√§√ü erf√ľllen.

Dr. Ollig ist seit 2004 f√ľr Hella in verschiedenen Funktionen t√§tig und wurde 2006 als CFO in die Gesch√§ftsf√ľhrung berufen.

Dr. J√ľrgen Behrend, pers√∂nlich haftender, gesch√§ftsf√ľhrender Gesellschafter sagt: ‚ÄěWir danken Herrn Dr. Ollig sehr herzlich f√ľr sein Engagement und w√ľnschen ihm f√ľr die Zukunft alles Gute. Dr. Ollig hat in seiner Zeit bei Hella einen gro√üen Beitrag bei der Entwicklung zu einem b√∂rsennotierten Unternehmen geleistet. Unbenommen der anstehenden personellen Ver√§nderungen werden wir unseren erfolgreichen Kurs auf Basis solider Finanzen mit Nachdruck fortsetzen.“
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2