Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© vladek dreamstime.com Elektronikproduktion | 20 April 2015

Viapaq Group erwirbt finnische Tepcomp

Der niederländische Elektronikkonzern Viapaq Group übernimmt Tepcomp. Der finnische EMS-Dienstleister ist auf die Segmente Lighting, Medical und Industrial spezialisiert.
Die Fertigungskapazitäten von Tepcomp mit Standorten in Finnland und Estland ergänzt den bestehenden operativen Aufbau des Viapaq Gruppe in Frankreich, Italien und Finnland.

Pekka Leppälä, CEO Tepcomp, zeigt sich begeistert: "Der Beitritt zur Viapaq Gruppe wird unsere Position auf dem Markt weiter stärken". Pekka Leppälä wird sich dem Management-Team der Viapaq Gruppe anschließen und die Rolle des Managing Director von Viapaq in Finnland übernehmen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-2