Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rainer plendl dreamstime.com Elektronikproduktion | 04 März 2015

Neways verzeichnet Wachstum in 2014

2014 war ein ereignisreiches Jahr für den niederländischen EMS-Dienstleister. Nicht nur, dass das Unternehmen ein Rekordwachstum verzeichnen konnte, man übernahm auch die deutsche BuS Gruppe.
Neways verbuchte 2014 einen Nettoumsatz von 308,6 Mio. EUR, was einer Steigerung von 16,5% gegenüber 2013 (265,0 Mio. Euro) entspricht. Der Jahresüberschuss erhöhte sich auf 7,0 Mio. Euro (2013: 1,9 Mio. Euro). Das Konzernergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit belief sich auf EUR 5,3 Mio. im Jahr 2014 (2013: 4,7 Mio. EUR).

Im Jahr 2014 stieg der Bruttoumsatz auf 337,2 Mio. EUR, was einem Anstieg von 15% gegenüber 2013 entspricht.

Zum Jahresende 2014 lag der Auftragsbestand bei 155,9 Mio. EUR (2013: gegenüber 68,5 Mio. EUR). Der Hauptgrund für den starken Anstieg des Auftragsbestandes ist die Übernahme des BuS Aufträge (rund 68 Millionen Euro ).

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-2