Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rainer plendl dreamstime.com Elektronikproduktion | 04 März 2015

Neways verzeichnet Wachstum in 2014

2014 war ein ereignisreiches Jahr für den niederländischen EMS-Dienstleister. Nicht nur, dass das Unternehmen ein Rekordwachstum verzeichnen konnte, man übernahm auch die deutsche BuS Gruppe.

Neways verbuchte 2014 einen Nettoumsatz von 308,6 Mio. EUR, was einer Steigerung von 16,5% gegenüber 2013 (265,0 Mio. Euro) entspricht. Der Jahresüberschuss erhöhte sich auf 7,0 Mio. Euro (2013: 1,9 Mio. Euro). Das Konzernergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit belief sich auf EUR 5,3 Mio. im Jahr 2014 (2013: 4,7 Mio. EUR). Im Jahr 2014 stieg der Bruttoumsatz auf 337,2 Mio. EUR, was einem Anstieg von 15% gegenüber 2013 entspricht. Zum Jahresende 2014 lag der Auftragsbestand bei 155,9 Mio. EUR (2013: gegenüber 68,5 Mio. EUR). Der Hauptgrund für den starken Anstieg des Auftragsbestandes ist die Übernahme des BuS Aufträge (rund 68 Millionen Euro ).
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-2