Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© 3quarks dreamstime.com Elektronikproduktion | 03 März 2015

Manz: Großaufträge im Display-Bereich

Nach Großaufträgen im Geschäftsbereich Battery verzeichnet Manz nun Auftragseingänge von rund 35 Mio. EUR im Bereich Display.
Nachdem das Unternehmen bereits Anfang des Jahres Großaufträge von rund 40 Mio. EUR im Bereich Battery vermelden konnte, hat der Reutlinger Maschinenbauer nun im Display-Bereich den Zuschlag für Aufträge mit einem Gesamtvolumen von rund 35 Mio. EUR erhalten. Diese werden ab dem zweiten Quartal 2015 umsatz- und ertragswirksam.

Die nun erhaltenen Aufträge umfassen Produktionsequipment zur Herstellung von Displays und anderen Komponenten für Smartphones, Tablet-Computer und Notebooks. Ausschlaggebend für diesen neuerlichen Erfolg war neben der herausragenden technologischen Expertise die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit von Manz mit führenden Unternehmen der Branche. Dieter Manz, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Manz AG, wertet die Folgeaufträge als Vertrauensbeleg: "Die Aufträge von rund 35 Mio. EUR unterstreichen die bedeutende Rolle von Manz als Hightech-Maschinenbauer und Technologiepartner der Display-Industrie. Mit unseren hocheffizienten Produktionsanlagen haben wir uns das Vertrauen führender Hersteller und deren Zulieferer im Bereich der Consumer Electronics erarbeitet. Wenn es um technologische Neuerung und Innovation geht, dann führt an der Manz AG heute kein Weg mehr vorbei."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-1