Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© b&b gruppe Elektronikproduktion | 22 Januar 2015

B&B Gruppe vergrößert Repräsentanz in Asien

Seit Jahresmitte 2014 hat die Repräsentanz der B&B Gruppe ihren neuen Sitz in Südchina bezogen. Von Guangzhou ging es für das ganze Team nach Jiangmen. Aus kleinen Räumlichkeiten in einen größeren Bürokomplex, direkt im Citic Bank Building.
Der asiatische Markt boomt - jedem sind die Kostenvorteile bei der Beschaffung von Leiterplatten auf internationalen Märkten bestens bekannt. Auch wenn dies das Geschäft für europäische Leiterplattenhersteller immer schwieriger macht, setzt der Platinenspezialist weiter auf Wachstum. Der Umzug bietet Vorteile für das Unternehmen, so ist zum einen die räumliche Nähe zu den Handelspartnern förderlich für eine engere Zusammenarbeit und zum anderen gibt es viel Platz für neue Mitarbeiter. Bereits kurz nach der Jahrtausendwende eröffnete B&B seine Repräsentanz in China und ist seither mit eigenen Mitarbeitern im asiatischen Raum vertreten. Von Jiangmen aus erfolgt die Auditierung der Handelspartner durch ISO/TS 16949:2009 zertifizierte Auditoren und es wird für einen reibungslosen Terminverlauf gesorgt, heißt es in einer Kurzmeldung.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-1