Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© michal mrozek dreamstime.com Elektronikproduktion | 19 Januar 2015

Kapis hat einen neuen Eigentümer

Der insolvente, bosnischen Kabelhersteller Kapis hat - in einem deutschen Investor - offenbar einen neuen Besitzer gefunden.

Die deutsche Athabasca Investment GmbH soll rund EUR 5,5 Millionen für das Unternehmen bezahlt haben, heißt es in Medienberichten. Das deutsche Unternehmen werde die Produktion vorerst weiterführen. Man habe zudem Zukunftspläne für das Produktionswerk im bosnischen Tomislav. Genauere Angaben wurden dazu jedoch nicht gemacht.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.22 20:26 V14.6.0-2