Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alphaspirit dreamstime.com Elektronikproduktion | 10 Dezember 2014

Foxconn expandiert in Tschechien

Foxconn CZ, tschechische Tochtergesellschaft des taiwanesischen Elektronikkonzern, will im nächsten Jahr 100 neue Mitarbeiter anstellen.

Darüber hinaus plant das Unternehmen rund EUR 10 Millionen am Standort Pardubice zu investieren, schreiben regionale Medien. Damit wird die Strategie von 2014 weiter fortgesetzt; auch in diesem Jahr hat das Unternehmen rund 100 neue Arbeitsplätze geschaffen. Foxconn ist in der Tschechischen Republik bereits seit 2000 mit einem Standort vertreten. Derzeit werden rund 7'000 Mitarbeiter an den Standorten in Pardubice und Kutna Hora beschäftigt.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-2