Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kornwa dreamstime.com Elektronikproduktion | 20 Juni 2014

Jabil zieht Gewinn aus schwierigem Quartal

Umsatzr√ľckgang, erhebliche Restrukturierungskosten, ein rutschiger Abhang nach unten, ein operativer Gewinn wird zu einem operative Verlust. Trotzdem weist das Unternehmen einen Nettogewinn aus, der sich verdreifacht hat.
F√ľr seine drei Berichtssegmente wei√üt EMS-Dienstleister Jabil folgenden Umsatzzahlen aus:
  • Diversified Manufacturing Services: USD 1,6 Milliarden
  • Enterprise & Infrastructure: USD 1,3 Milliarden
  • High Velocity Systems: 0,9 Mrd. USD

Aus einem Operativen Gewinn (3Q/2013: USD 93,1 Millionen) wurde im dritten Geschäftsquartal ein Verlust von USD 1,6 Millionen. Der Nettogewinn verdreifachte sich jedoch auf USD 188,3 Millionen (3Q/2013: USD 50,1 Millionen).
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2