Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 24 Januar 2007

Basler AG mit kräftigem Umsatz- und Gewinnanstieg

Die Basler AG, ein Anbieter von industrieller Vision-Technologie, hat 2006 mit einem kräftigen Umsatz- und Ergebniswachstum abgeschlossen.
Der Umsatz wurde um 15% auf 51,9 Mio. EUR (2005: 45,0 Mio. EUR) gesteigert. Der Konzern-Auftragseingang nahm in 2006 um +17% auf 55,0 Mio. EUR zu (2005: 47,0 Mio. EUR).

Einen wesentlichen Anteil am Wachstum hat der Unternehmensbereich Vision Components (Industrielle Digitalkameras), der seinen Umsatz um 48% auf 23,3 Mio. EUR (2005: 15,8 Mio. EUR) steigerte. Damit etabliert sich Vision Components innerhalb von nur neun Jahren in einer aussichtsreichen Position unter den drei weltweit führenden Anbietern digitaler Kameralösungen für Investitionsgüterhersteller.

Der Unternehmensbereich Vision Systems (schlüsselfertige Inspektionssysteme für die Massenproduktion) konnte seinen Umsatz bei 28,6 Mio. EUR stabil halten (2005: 29,1 Mio. EUR). Kräftiges Wachstum wurde hier mit Inspektionslösungen für die Flachbildschirmindustrie (Umsatz +24% gegenüber 2005) erzielt. Neue Produkte und ein gutes Investitionsklima in diesem Bereich schafften damit den Ausgleich für die relativ schwache Nachfrage nach Prüfsystemen für die Herstellung optischer Speichermedien und für die Gummi- und Elastomerindustrie.
"Für 2007 erwarten wir auch im Systembereich wieder Wachstum. Dies wollen wir unter anderem mit ersten Umsätzen mit Inspektionssystemen für die Solar-Industrie erreichen, in die wir im 2.Halbjahr 2006 erste Pilotanlagen geliefert haben. Zudem rechnen wir auch in den übrigen Industrien aufgrund einer weiter erneuerten Produktpalette und sich verbessernder Rahmenbedingungen mit einer Belebung der Nachfrage", so der Vorstand.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 11:45 V11.5.4-2