Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 24 Januar 2007

Leiterplattenhersteller Cicor ab Mai 2007 mit neuem CEO

Lucas Grolimund wird ab Anfang Mai die Position des CEO bei dem Schweizer Leiterplattenhersteller Cicor Technologies übernehmen.
Die in der Entwicklung und Produktion von komplexen Leiterplatten und im komplementären EMS-Bereich (Electronic Manufacturing Services) tätige Neuenburger Industriegruppe Cicor Technologies erweitert und verstärkt ihr Führungsgremium und passt die Organisation den gestiegenen Anforderungen an. Aufgrund der geplanten Gruppenentwicklung wird der bisherige CEO, Robert Demuth, als designiertes exekutives Mitglied des Verwaltungsrates erweiterte Aufgaben im strategischen Bereich übernehmen. Anfangs Mai übernimmt Lucas A. Grolimund (40) als CEO neu die Führungsverantwortung für die Gruppe.

Lucas A. Grolimund verfügt als Elektroingenieur ETH und MBA der INSEAD Fontainebleau über ein solides technisches Fundament und einen anerkannten betriebswirtschaftlichen Hintergrund. Seine beruflichen Stationen führten ihn nach Abschluss des Studiums von McKinsey zu Gate Gourmet, wo er als CFO und Mitglied der Geschäftsleitung die Geschicke des Unternehmens massgeblich mitbestimmte. Während der letzten drei Jahre war er als CEO der ebenfalls börsenkotierten Schweizer Industriegruppe Schlatter tätig.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2