Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© studio 37 dreamstime.com Elektronikproduktion | 28 Februar 2014

Plexus schließt Fabrik in Mexiko

EMS-Dienstleister Plexus plant seine Produktionsanlage in Juarez (Mexiko) zu schließen.
Die Schlie√üung der Anlage wird voraussichtlich zu Restrukturierungskosten von rund USD 5,5 - 5,7 Millionen f√ľhren. Diese Ma√ünahmen werden voraussichtlich bis Dezember 2014 abgeschlossen sein . Es wird erwartet, dass die bestehenden Aktivit√§ten in Juarez auf die neue Anlage - welcher derzeit in Guadalajara (Mexiko) errichtet wird - √ľbertragen werden.

Dean Foate, Vorsitzender, Pr√§sident und CEO, kommentierte: "Trotz unserer intensiven Bem√ľhungen war es eine st√§ndige Herausforderung, gen√ľgend Auftr√§ge f√ľr unsere Anlage in Juarez zu sichern. Die Entscheidung, die Anlage zu schlie√üen ist, angesichts unserer rund 250 Mitarbeiter am Standort, besonders schwierig."
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.12 22:05 V11.10.12-1