Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© grzegorz kula dreamstime.com Elektronikproduktion | 19 Februar 2014

Ipetronik verstärkt Vertriebspräsenz in den USA

Ipetronik verstärkt seine Vertriebspräsenz im mittleren Westen der USA mit der renommierten Vertriebsorganisation TecRep.
Die 1989 gegründete TecRep Corporation ist als technischer Vertriebspartner in verschiedenen Marktsegmenten tätig. Das Unternehmen vertritt Ipetronik vor allem in den Bereichen Elektronik-Prüfsysteme, Messtechnik für Militär-, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Messanwendungen im Automobil- und Transportsektor. TecRep repräsentiert Ipetronik in den Staaten Wisconsin, Illinois, Missouri, Kansas, Iowa, Nebraska, North Dakota, South Dakota und Minnesota.

Ipetronik ist bereits seit 2005 mit einer eigenen Tochterfirma im Bundesstaat Michigan tätig, um Sales- und Support-Anfragen in diesem Industriegroßraum von einem regionalen Stützpunkt aus zu betreuen. Seit 2012 wird das Baden-Badener Unternehmen im Nordosten der USA von Measurement Instruments vertreten.

„Die USA sind nach wie vor ein wichtiger Markt für uns. Deshalb freue ich mich sehr, dass wir ein so renommiertes Unternehmen wie TecRep als Vertriebspartner gewinnen konnten. TecRep ist ein vielseitig kompetenter Repräsentant mit Knowhow und Erfahrungen in verschiedensten technischen Bereichen“, erläutert Andreas Wocke, Geschäftsführer der Ipetronik. „Gerade beratungsintensive Messtechniklösungen und Consulting/Engineering-Dienstleistungen im Automobilbereich brauchen eine fachkundige Betreuung vor Ort. Acht kompetente Repräsentanten sorgen für persönliche Beratung und die passenden Ipetronik-Lösungen für die Kunden.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-1