Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© solstudio dreamstime.com Elektronikproduktion | 07 Januar 2014

Mouser setzt Wachstum in Europa fort

Mouser Electronics hat die Entwicklung am Distributionsmarkt in Europa in 2013 überholt und rechnet mit einem Umsatzwachstum von über 30%.

Das 4. Quartal 2013 brachte dem Unternehmen die besten Zahlen (für das Europa-Geschäft) bislang. September , Oktober und November waren Rekordmonate. Zukünftige, aggressive Wachstumspläne bedeuten, dass Mouser auch in 2014 für europäisches Wachstum gerüstet ist. Graham Maggs, European Marketing Director, erklärt: "Hier in Europa sind wir unseren Umsatzzielen deutlich voraus und haben unsere Kundenbasis mit mehr als 30% ausgebaut. Dabei kommen die neuen Geschäfte aus allen Industriesegmenten. Der Bereich Halbleiter steht nun für über 40% unseres Umsatzes. Zudem haben wir einen Umsatzanstieg von 11% bei NPI Sales (Bauteile die in den letzten 12 Monaten auf den Markt gebracht wurden) verbucht." Um diese Wachstum zu unterstützen, plant Mouser seine Ressourcen an der Europa-Zentrale in München weiter auszubauen. So sollen weitere Mitarbeiter - speziell für den Bereich Focused Technical Content - angestellt werden.
Weitere Nachrichten
2019.05.14 20:21 V13.3.8-1