Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© tilltibet dreamstime.com Elektronikproduktion | 27 Dezember 2013

BlackBerry unterzeichnet bei Foxconn

Smartphone Hersteller Blackberry ist eine fünfjährige, strategische Partnerschaft mit EMS Dienstleister Foxconn eingegangen. Die Partnerschaft bezieht sich auf nicht näher genannte Geräte.

Der Schwerpunkt der Partnerschaft wird vorerst auf einem Smartphone für Indonesien, aber auch für andere, schnell wachsende Märkte, liegen. Für eine Markteinführung wird offenbar der Anfang 2014 anvisiert. "Diese Partnerschaft zeigt Blackberrys langfristiges Engagement auf dem Markt für Konsumer-Elektronik und unsere Entschlossenheit ein Innovationsführer im Bereich End-to-End-Mobile zu bleiben", erklärte BlackBerry CEO Chen. "Blackberry ist eine Ikone mit herausragender Technologie und einer treuen Fangemeinde", ergänzt Terry Gou, Gründer und CEO von Foxconn. "Wir freuen uns, mit Blackberry auf eine erfolgreiche strategische Partnerschaft. Foxconn und BlackBerry werden gemeinsam neue Produkte entwickeln und diese in Indonesien und Mexiko - für bestehende, aber auch neue Märkte - produzieren."
Weitere Nachrichten
2019.08.06 20:55 V14.1.1-1