Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dirk-ercken-dreamstime.com Leiterplatten | 16 Dezember 2013

AT&S AG bestellt neuen Finanzvorstand

Der AT&S-Aufsichtsrat hat Dr. Karl M. Asamer mit Wirkung zum 1. April 2014 zum neuen Finanzvorstand der AT & S Austria Technologie & Systemtechnik AG bestellt.

Damit folgt Karl Asamer dem per 31. März 2013 ausgeschiedenen Finanzvorstand Thomas Obendrauf. Der 43jährige gebürtige Oberösterreicher war zuletzt als geschäftsführender Gesellschafter der Geka Gruppe in Bechhofen, Deutschland tätig. Davor verantwortete er die Finanzagenden in verschiedenen internationalen Unternehmen in den Bereichen Luftfahrtechnik und Automotive. Mit der Bestellung ist das AT&S Dreier-Vorstandsteam neben Vorstandsvorsitzenden Andreas Gerstenmayer und Technikvorstand Heinz Moitzi wieder komplett. "Ich freue mich die AT&S wieder mit einem vollständigen Vorstandsteam durch die anstehenden, spannenden Herausforderungen führen zu können. Ich wünsche Herrn Asamer auch an dieser Stelle einen guten Start und freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit", erklärt CEO Andreas Gerstenmayer.
Weitere Nachrichten
2019.12.03 22:29 V14.8.2-2