Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 15 Januar 2007

Lenovo investiert in Polen

Nach lokalen Medienberichten will der chinesische PC-Hersteller Lenovo (ehemalige IBM PC Sparte) in Polen Computer montieren lassen.
Anfangs will Lenovo wohl eher klein beginnen, so seinen nur rund 500 bis 800 Mitarbeiter geplant. Nach Aussage informierter Kreise wird das Unternehmen ein Werk in der Legnica Special Economic Zone in Krzywa aufbauen. Das Unternehmen will dort mit rund 300 Mitarbeitern beginnen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1