Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 12 Januar 2007

Blaupunkt und Kenwood planen Zusammenarbeit bei mobiler Navigation

Die Bosch-Tochtergesellschaft Blaupunkt und der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Kenwood Corporation, planen eine Partnerschaft auf dem Gebiet der Portable Navigation Devices (PND). Ein entsprechendes Memorandum of Understanding (MoU) wurde jetzt unterzeichnet.
Blaupunkt und Kenwood sind führende Anbieter von Car Audio- und Car Multimedia-Systemen. Die Bündelung von Kompetenzen hat das Ziel, einfach bedienbare Navigationsgeräte mit innovativen und attraktiven Ausstattungsmerkmalen für regional unterschiedliche Märkte zu entwickeln.
Die gemeinsam konzipierten Geräte werden im stark wachsenden Segment der mobilen Navigation von 2008 an jeweils eigenständig von beiden Partnern angeboten. Mit dieser Kooperation wollen Blaupunkt und Kenwood ihre Kompetenz als Anbieter portabler Navigationssysteme weiter ausbauen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2