Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 12 Januar 2007

Großauftrag für Jenoptik-Tochter

ROBOT Visual Systems GmbH, eine Tochter des Jenoptik-Konzerns, hat einen Großauftrag aus den USA über deutlich mehr als 10 Millionen Euro erhalten. Robot soll Kamerasysteme zur Rotlichtüberwachung für ein Verkehrsüberwachungsprogramm in den Vereinigten Staaten. liefern.
Die zur Robot-Gruppe gehörende Traffipax Inc., Linthicum (USA) übernimmt die Installation, den Betrieb und den Service der Anlagen vor Ort.
Robot hatte sich in der Ausschreibung gegen zahlreiche Konkurrenten und den bestehenden Lieferanten durchsetzen können. Wie es weiter hieß, kann der Auftrag noch teilweise dem Jahr 2006 zugerechnet werden und läuft über fünf Jahre. Er enthalte eine Option auf Verlängerung um weitere fünf Jahre.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2