Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© jultud dreamstime.com Elektronikproduktion | 31 Oktober 2013

Solarworld und Microsol an Bosch-Sparte interessiert?

Angeblich gibt es zwei Interessenten fĂŒr die Solarsparte des Bosch-Konzerns - Solarworld und Microsol. Ob die 1'600 ArbeitsplĂ€tze gerettet werden können, sei weiter ungewiss.
Der Betriebsratsvorsitzende der Bosch Solar Energy AG, Andy Poplawski wird in Medienberichten jedoch mit Ă€ußerst skeptischen Worten zitiert. Er wissen nicht, ob die Unternehmen geeignete Kandidaten zur WeiterfĂŒhrung der Solarproduktion von Bosch seien. Bosch hatte im MĂ€rz nach hohen Verlusten den Komplettausstieg aus dem Solar-GeschĂ€ft Anfang 2014 beschlossen. In Arnstadt, dem grĂ¶ĂŸten Solarstandort von Bosch, werden derzeit von rund 1'600 Mitarbeitern vor allem Solarzellen und -module gefertigt.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1