Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 08 Januar 2007

Silicon Image kauft Infineon-Tochter sci-worx

Infineon Technologies hat ihre Tochtergesellschaft sci-worx an die Silicon Image Inc verkauft. Der US-amerikanische Halbleiter-Hersteller Silicon Image aus Sunnyvale hat für den Design-Service-Provider mit Sitz in Hannover 13,5 Mio USD in bar bezahlt.
sci-worx wurde 1990 unter dem Namen Sican gegründet und im Jahr 2000 von Infineon übernommen. sci-worx entwickelt mit etwa 200 Mitarbeitern digitale Schaltungen und Embedded-Software für System-on-Chip-Lösungen, die unter anderem in den Bereichen Multimedia (z.B. Videokodierung und Digital-TV), Telekommunikation, Kryptographie und Netzwerke eingesetzt werden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-1