Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dimitry romanchuck dreamstime.com Elektronikproduktion | 01 Oktober 2013

Loewe: Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung bestätigt

Der traditionsreiche Fernseher-Hersteller Loewe hat nach monatelangen Rettungsversuchen Insolvenz beantragt.

Das Schutzschirmverfahren für die Loewe AG und die Loewe Opta GmbH ist nahtlos in ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung übergegangen. Das Insolvenzgericht Coburg hat heute einem entsprechenden Antrag der Loewe Unternehmensführung zugestimmt und die Eigenverwaltung bestätigt. Der Geschäftsbetrieb wird auch über den 1. Oktober 2013 hinaus in vollem Umfang fortgeführt. Auch der vom Vorstand eingeleitete Sanierungsprozess, der sich nun ganz auf den Abschluss der Investorengespräche konzentriert, wird unverändert fortgesetzt.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2