Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© shanaka wijesooriya dreamstime.com Elektronikproduktion | 01 Oktober 2013

Printprocess auf Erfolgskurs

Der Schweizer Maschinenhersteller meldet bereits zwei Jahre nach Markteinführung und Installationen in Frankreich, Nordamerika, Osteuropa, Russland und der Schweiz den 16. verkauften Direktbelichter mit LED-Technologie.

Die Maschine wird im November bei dem Leiterplattenhersteller Becker & Müller in D-Steinach installiert. Nach anfänglichen 112 Watt konnte die Lichtleistung mit Mehrfachwellenlängen auf bereits mehr als 300 Watt erhöht werden, wodurch auch mit Standard-Lötstopmasken bereits gute Durchsatzleistungen möglich werden. Printprocess rechnet jährlich mit einer Erhöhung der Leistung um bis zu 30%, welche auch bei bestehenden Apollon Maschinen nachrüstbar ist, heisst es in einer Pressemeldung. Um der Anhaltend hohen Nachfrage gerecht zu werden und die Lieferzeiten akzeptabel halten zu können, wird Printprocess die Produktionskapazität im zentralschweizerischen Zug noch in diesem Jahr erhöhen.
Weitere Nachrichten
2019.06.14 15:58 V13.3.21-2