Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Messtechnik | 05 Januar 2007

Rood Testhouse mit guten Aussichten

Rood Testhouse International N.V. (Rood Technology) hat die Ergebnisse f√ľr das Gesch√§ftsjahr 2006 ver√∂ffentlicht. Der Gesamtumsatz im Finanzjahr 2006 wuchs auf 8,9 Millionen Euro, was einem Anstieg von 9% verglichen zu 2005 (‚ā¨ 8,17 Millionen) entspricht.
Der Umsatz im 2. Halbjahr 2006 zeigte ein Wachstum von 15% verglichen mit dem 2. Halbjahr 2005 (‚ā¨ 4,37 Millionen) und gegen√ľber dem 1. Halbjahr 2006 sogar von 30%.
Besonders die Gesch√§ftseinheiten Qualifikation, Fehleranalyse sowie Test und unterst√ľtzende Dienstleistungen trugen zu diesem Wachstum bei. Der Umsatzanstieg im Bereich Test Engineering war gering, vor allem auf Grund fehlender Ingenieure auf dem Arbeitsmarkt.
Beeintr√§chtigt wurde der Umsatzanstieg in den letzten Wochen des Jahres 2006 durch Bestandsabbau bei wichtigen Kunden. Ohne diese Einwirkung w√ľrde das Umsatzwachstum bei ungef√§hr 12% im Jahresvergleich liegen. Es wird erwartet, dass dieser Bestandsabbau weiterhin einen limitierenden Einfluss auf den Umsatz im 1. Halbjahr 2007 haben wird. F√ľr das gesamte Jahr 2007 erwartet Rood Technology ein √§hnliches Umsatzwachstum wie in 2006. Langfristiges Ziel von Rood Technology ist das Erreichen eines durchschnittlichen j√§hrlichen Wachstums von mehr als 10%.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2