Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Messtechnik | 05 Januar 2007

Rood Testhouse mit guten Aussichten

Rood Testhouse International N.V. (Rood Technology) hat die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2006 veröffentlicht. Der Gesamtumsatz im Finanzjahr 2006 wuchs auf 8,9 Millionen Euro, was einem Anstieg von 9% verglichen zu 2005 (€ 8,17 Millionen) entspricht.
Der Umsatz im 2. Halbjahr 2006 zeigte ein Wachstum von 15% verglichen mit dem 2. Halbjahr 2005 (€ 4,37 Millionen) und gegenüber dem 1. Halbjahr 2006 sogar von 30%.
Besonders die Geschäftseinheiten Qualifikation, Fehleranalyse sowie Test und unterstützende Dienstleistungen trugen zu diesem Wachstum bei. Der Umsatzanstieg im Bereich Test Engineering war gering, vor allem auf Grund fehlender Ingenieure auf dem Arbeitsmarkt.
Beeinträchtigt wurde der Umsatzanstieg in den letzten Wochen des Jahres 2006 durch Bestandsabbau bei wichtigen Kunden. Ohne diese Einwirkung würde das Umsatzwachstum bei ungefähr 12% im Jahresvergleich liegen. Es wird erwartet, dass dieser Bestandsabbau weiterhin einen limitierenden Einfluss auf den Umsatz im 1. Halbjahr 2007 haben wird. Für das gesamte Jahr 2007 erwartet Rood Technology ein ähnliches Umsatzwachstum wie in 2006. Langfristiges Ziel von Rood Technology ist das Erreichen eines durchschnittlichen jährlichen Wachstums von mehr als 10%.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-2