Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© blacksnake dreamstime.com Elektronikproduktion | 27 September 2013

Plexus baut Test-Kapazitäten aus

Plexus baut Test-KapazitĂ€ten fĂŒr die europĂ€ische Elektronikfertigung im rumĂ€nischen Oradea aus.
HierfĂŒr hat das Unternehmen ein neues Speziallabor im rumĂ€nischen Oradea eröffnet. Dieses Testlabor wurde direkt an die Fertigungseinrichtung vor Ort angeschlossen und u.a. mit dem deutschen Design-Center von Plexus in Darmstadt verknĂŒpft.

Robert Frodl, Senior Site Director des DarmstĂ€dter Design Centers von Plexus, kommentiert: „Das Design von elektronischen Produkten und die kommerzielle Umsetzung bei deren Entwicklung beeinflussen die FunktionalitĂ€t des gesamten Produktes, aber auch die Effizienz des Fertigungsprozesses. Daher legen wir bei Plexus großen Wert auf die Entwicklung von kundenspezifischen und ganzheitlichen Teststrategien, die bereits weit vor der eigentlichen Serienfertigung ansetzen. Mit unserem neuen Testentwicklungsteam in Oradea können wir die strategische Produktentwicklung mit fertigungsnahen Teststrategien direkt verbinden und damit den gesamten Produktentwicklungs- und Herstellungsprozess begleiten. Letztendlich stellen wir damit sicher, dass unsere Kunden in Deutschland und der EMEA-Region jederzeit erstklassige, kostenoptimierte und individuell ausgerichtete Teststrategien erhalten, die deren MarkteinfĂŒhrungsplĂ€ne Ă€ußerst effizient und zielgerichtet unterstĂŒtzen.“

Ronnie Darroch, Regional President EMEA bei der Plexus Corp., ergĂ€nzt: „Unser neues Test-Speziallabor in Oradea richtet sich an den gesamten europĂ€ischen Markt und ist daher auch mit unseren Design-Zentren in Darmstadt und Livingston (Schottland) verbunden. Diese enge VerknĂŒpfung der einzelnen Teams und Kompetenzen trĂ€gt entscheidend dazu bei, dass unsere optimierten Lösungen zur Realisierung von Elektronikprodukten eine sehr kurze ‚Time-to-market‘ sowie besonders geringe ‚Total-Landed-Costs‘ erzielen.“

Das neue Test-Team in Oradea wird ein fester Bestandteil des globalen Test-Engineering-Teams von Plexus mit weltweit mehr als 70 Experten.
Weitere Nachrichten
2019.01.11 20:28 V11.10.27-2