Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Blackberry Elektronikproduktion | 24 September 2013

Blackberry hat einen Käufer gefunden

BlackBerry hat einen potenziellen K√§ufer gefunden. Ein Konsortium um den Finanzdienstleisters Fairfax bietet USD 4,7 Milliarden f√ľr das kanadische Unternehmen.
Beide Seiten unterzeichneten ein vorläufiges Abkommen. Nach der Übernahme plant der größte Blackberry-Einzelaktionärs, das Unternehmen von der Börse zu nehmen.

Blackberry hatte sich selbst zum Verkauf gestellt. Letzte Woche schockierte das Unternehmen die Fianzwelt mit einer drastischen Gewinnwarnung und der Ank√ľndigung von Massenentlassungen - jeder dritte Mitarbeiter muss gehen.

Blackberry hat bis zum 4. November Zeit, eine h√∂here Offerte einzuholen, w√§hrend die Fairfax-Gruppe bis dahin die B√ľcher pr√ľfen kann.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1