Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© luchschen dreamstime.com Leiterplatten | 23 September 2013

Neuer Name für Printca Denmark A/S

"Um zu reflektieren, dass wir ein Unternehmen der Graphics Group sind, haben wir den registrierten Namen von Printca Denmark A/S zu PrintcaGRAPHIC A/S geÀndert."
Es gibt viele Neuerungen beim dĂ€nischen Leiterplattenhersteller Printca bekanntzugegeben. Nicht nur die NamensĂ€nderung hat in den letzten Wochen stattgefunden, auch neue Mitarbeiter wurden willkommen geheißen.

Palle Lund Pedersen wurde als neuer QA Manager angestellt. Palle hat Erfahrungen in den Bereichen Engineering und QualitĂ€tsmanagement und arbeitete bei Terma und Grundfos. Kenneth Thyssen Christophersen ist dem Unternehmen als Quality Engineer beigetreten. Kenneth wird sich auf die Entwicklung und Dokumentation von Prozeduren und Arbeitsanweisungen, aber auch auf die EinfĂŒhrung neuer Technologien konzentrieren.

Zusammen mit der ESA, anderen PCB-Hersteller und OEMs aus dem Bereich Raumfahrt, arbeitet der Leiterplatten-Hersteller an neuen, detaillierten Design-Spezifikation fĂŒr High-Precision Leiterplatten. Ein aktueller Entwurf wird derzeit geprĂŒft, teilte das Unternehmen mit.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2