Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© andrzej thiel dreamstime.com Elektronikproduktion | 09 September 2013

Tizen soll Weg ebnen

Der s√ľdkoreanische Elektronikriese Samsung will mit einem eigenen Betriebssystem Ger√§te wie etwa Smartphones, Fernseher und Haushaltsger√§te vernetzen.
“So schaffen wir ein √Ėkosystem, in dem wir alle Samsung-Ger√§te miteinander verbinden k√∂nnen”, sagte Boo-Keun Yoon, Co-Vorstandschef bei dem s√ľdkoreanischen Elektronikkonzern, der Tageszeitung Die Welt.

Experten gehen davon aus, dass Samsung so seine Abh√§ngigkeit vom Google -Betriebssystem Android f√ľr Handys
weiter verringern kann. Lange scheint es mit dieser Version auch nicht mehr zu dauern, schenkt man den Andeutungen des Managers Glauben.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1