Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rob hill dreamstime.com Leiterplatten | 06 September 2013

Nordamerikanischer PCB Umsatz: Tendenz steigend

Insgesamt fielen die nordamerikanischen PCB Umsatzzahlen im Juli 2013 um 1,5 Prozent (verglichen mit Juli 2012). Der Auftragseingang stieg um 10,2 Prozent gegen√ľber dem Vorjahr.
Seit Jahresbeginn fielen die Umsatzzahlen um 4,2 Prozent und der Auftragseingang stieg um 0,1 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat fiel der Umsatz im Juli 2013 um 13,7 Prozent; der Bestelleingang fiel um 3,2 Prozent. Das Book-to-Bill-Ratio f√ľr Juli lag bei starken 1,06.

Obwohl noch nicht ganz im positiven Bereich, hat sich das Umsatzwachstum (im Vergleich zum Vorjahr ) in den letzten drei Monaten stetig verbessert. Ein solides Wachstum beim Auftragseingang seit Anfang 2013 hat diesen Effekt noch verstärkt. Die Juli-Zahlen konnten von der starken Leistung im Bereich Rigid PCB profitieren.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1