Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mchudo dreamstime.com Elektronikproduktion | 02 August 2013

Amkor schließt Übernahme von Toshibas Betrieben in Malaysia ab

Die Toshiba Corporation und Amkor Technology, Inc. geben den Abschluss der Übernahme von Toshiba Electronics Malaysia Sdn. Bhd. (kurz TEM), dem Betrieb für Halbleitergehäuse von Toshiba in Malaysia, durch Amkor bekannt.

Diese Transaktion umfasst auch Toshibas Lizenz für damit zusammenhängende Rechte an geistigem Eigentum, die auf Amkor übertragen wird, sowie eine Vereinbarung über Fertigungsleistungen zwischen Toshiba und Amkor. Nach dieser Vereinbarung erklärt sich Toshiba bereit, Gehäuse- und Testleistungen für bestimmte Einzelhalbleiterprodukte und analoge LSI-Produkte zu beziehen, und TEM erklärt sich bereit, diese Leistungen bereitzustellen. In dem 1973 eingerichteten Betrieb von TEM wurde der Umfang der Gehäusefertigung, hauptsächlich für Einzel- und Analoghalbleiter, stetig erweitert. In den letzten Jahren waren Leistungshalbleiter das Hauptprodukt. Toshiba wird Amkor als wichtige Quelle für Schlüsselprodukte weiterhin als Auftragnehmer für Leistungshalbleitergehäuse und Testleistungen einsetzen. Den eigenen Schwerpunkt und Mitteleinsatz will Toshiba zunehmend auf die Front-End-Waferfertigung für Leistungshalbleiter legen und hierfür die Produktionskapazitäten bei der Kaga Toshiba Electronics Corporation, der Produktionsanlage des Toshiba-Konzerns für Einzelhalbleiter in der japanischen Präfektur Ishikawa, verstärken.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.18 05:19 V13.0.9-1