Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Sony Elektronikproduktion | 27 Juni 2013

Sony erobert Wearable Electronics

Wir werden mit verschiedenen tragbaren Elektronikgeräten geradezu bombardiert, warum sollte also Sony - einst der Platzhirsch der mobilen Unterhaltungselektronik - untätig bleiben? Nun, waren sie nicht.
Auftritt: die Sony SmartWatch 2. Eine Tatsache, die der allgemeinen √Ėffentlichkeit doch eher verborgen geblieben ist. Das ist bereits ein Produkt der 3. Generation f√ľr den japanischen Hersteller.

Die SmartWatch 2 ist im Wesentlichen ein zweiter Bildschirm f√ľr Ihr Android-Smartphone. Es soll - wie das Unternehmen es formuliert - die vorhandene Funktionalit√§t des Telefons nicht nur steigern, sondern auch neue Vorteile bieten. Es dient als multifunktionale Armbanduhr, Messenger, Android App Schnittstelle und Telefon Fernbedienung.

Allerdings glaube ich, dass das, was sie wirklich sagen wollen ist "Sie haben jetzt eine Fernbedienung f√ľr Ihr Telefon am Handgelenk".

Stefan K Persson, Leiter des Bereiches Companion Products bei Sony Mobile Communications, erkl√§rte in einer Pressemitteilung: "Unsere Wettbewerber lanciert jetzt erst die ersten Generation ihrer Ger√§te, w√§hrend wir bereits bei unserer 3. Generation angelangt sind; mit all den R√ľckmeldungen unserer mehr als 500'000 Kunden und der Technologie-Expertise von Sony, haben wir das beste Smartwatch-Erlebnis geschaffen."

Dies mag alles der Wahrheit entsprechen. Ich - f√ľr meinen Teil - frage mich immer noch, wann ich tats√§chlich von der Benutzung eines solchen Produktes profitieren w√ľrden. Ich bin nicht gegen das Konzepts von Wearable Electronics. Jedoch w√ľrde ich es bevorzugen, wenn es mehr als eine simple Fernbedienung f√ľr etwas w√§re, das bereits in die N√§he von Wearable kommt.

DetailsSony SmartWatch 2 SW2
Grösse:41.6mm x 41.1mm x 9 mm
Gewicht:23.5g
Display:1.6 inch (220 x 176 Pixels) Transflective LCD Colour Display
Touch, Swipe
Sunlight readable
Multi-level (3)
Batterie:Geringe Nutzung, 5-6 Tage
Typischer Gebrauch, 3-4 Tage
Standards:Bluetooth 3.0
Android: 4.0 und später
Charging mit Micro USB
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1