Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© yury asotov dreamstime.com Elektronikproduktion | 24 Juni 2013

Omron bekräftigt Zusammenarbeit für deutschen Markt

Der AOI Markt im deutschsprachigen Bereich ist extrem in Bewegung. Omron bestätigt, dass es insbesondere für den deutschsprachigen Teil keine Wechsel geben wird.
Vielmehr sei man dabei, die Strukturen noch zu verfestigen, zu erweitern und vor allem auch die Support-Teams aufzustocken. Dies geschehe in enger Zusammenarbeit mit den Distributionspartnern in den verschiedenen europäischen Ländern.

"Dem deutschen Markt kommt indem eine besondere Rolle zu, da hier Weichenstellungen für Key Account Entscheidungen oftmals weltweit getätigt werden und schon daher eine straffe Organisation mit starkem Kundenbezug notwendig ist“, so Mr. Francis Aubrant, European Sales Manager AOI Business Europe. Daher wird Herr Jens Latteyer als ATEcare Angestellter und Omron Key Account Manager für den deutschsprachigen Raum bestätigt. Herr Latteyer ist offiziell im Namen beider Unternehmen tätig.

„Diese Besonderheit verleiht unserem Unternehmen als Distributor eine ganz besondere Rolle, da damit Kontakte bis in die Entwicklungsmannschaften des Herstellers möglich sind und wir aktiv am Produkt mitwirken können“, so Olaf Römer, Geschäftsführer ATEcare.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1