Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© pengyou93 dreamstime.com Elektronikproduktion | 24 Juni 2013

Erfolgreicher 3. Kundentag bei Lacroix

40 Entscheider der deutschen EMS-Branche trafen sich zum 3. Open Day 2013 bei Lacroix Electronics in Willich zum Erfahrungsaustausch.
Zusammen mit dem französischen Vorstand der Lacroix Gruppe wurden europäische Perspektiven einer global vernetzen Produktion diskutiert. Erfolg hat, wem es gelingt, Entwicklung, Projektmanagement, Logistik und Produktion von Anbeginn aufeinander abzustimmen.

An fĂĽnf auf dem Standort verteilten Workshops wurden die Hauptthemen des Open Day vorgetragen und intensiv diskutiert. Der Wechsel zwischen den Workshops wurde zu einer FĂĽhrung durch den gesamten Standort genutzt. Als „roter Faden“ der Veranstaltung galt es, dem Kunden die Vorteile einer frĂĽhen Einbindung der Fertigungsspezialisten – bereits im Entwicklungsprozess – aufzuzeigen, um frĂĽhzeitig fĂĽr alle Beteiligten Planungssicherheit in bezug auf Kosten, Termin und Qualität zu erzielen.

„Von der Vision zur Realität“ lautet das Motto der beiden GeschäftsfĂĽhrer, Pierre Ball und August Kraus. „Unsere Kunden kommen zu uns mit einer Vision, einer Idee oder einem Konzept, die wir unter Verwendung des „Lacroix Electronics Life Cycle Prozess“ verwirklichen können“.

Präsident Vincent Bedouin präsentierte den interessierten Zuhörern strategische Ein- und Ausblicke von Lacroix Electronics. Darüber hinaus stellte er den neuen Geschäftsführer von Lacroix Electronics, Francois Beauxis persönlich vor.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2