Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© demarco dreamstime.com Elektronikproduktion | 21 Juni 2013

Flextronics und Citrix erweitern Partnerschaft

EMS-Riese Flextronics und Citrix werden die bestehende Partnerschaft erweitern. Diese wird künftig auch die ungarische Produktionsanlagen beinhalten.
So wird Flextronics nun Serviceleistungen - wie etwa Konstruktion, Fertigung, Logistik- und Service - nun auch von Zalaegerszeg, Ungarn, anbieten. Die Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen besteht seit nunmehr 8 Jahren.

"Da unser Cloud-Networking-Geschäft wächst, erweitern wir unsere globale Supply Chain", erklärte Fred Tiso, Vice President Supply Chain bei Citrix. "Flextronics Ungarn ist der erste Schritt in unserer Strategie und wird unser wachsendes Geschäft in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) unterstützen. In den nächsten Quartalen werden wir weitere Vorteile der globalen Präsenz von Flextronics in Anspruch nehmen und unsere Supply Chain Präsenz in Asien und Lateinamerika ausbauen."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 11:45 V11.5.4-1