Anzeige
Anzeige
© jultud dreamstime.com Elektronikproduktion | 11 Juni 2013

Plexus gibt Veränderungen bekannt

Plexus Corp. ernennt Todd Kelsey, 48, zum Executive Vice President und Chief Operating Officer und Steve Frisch, 47, zum Executive Vice President, Global Customer Services.
Mit der Beförderung zum Chief Operating Officer übernimmt Todd Kelsey die Verantwortung für Market Development, Customer Services, Engineering Solutions, Manufacturing Solutions, Supply Chain sowie die regionalen Funktionen in EMEA und Asien. Kelsey ist seit 1994 für Plexus tätig und seit 2007 als Executive Vice President, Global Customer Services.

Steve Frisch übernimmt als Executive Vice President, Global Customer Services, die Verantwortung für die marktsektorbasierten Wachstumsstrategien des Unternehmens und die globalen Teams innerhalb der Kundenbetreuung. Frisch ist seit 1990 für Plexus tätig, seit 2007 Senior Vice President Global Engineering Solutions und seit 2010 gleichzeitig auch Regional President – Plexus EMEA.

“Bei der weiteren globalen Ausrichtung unseres Unternehmens wird durch die Position des Chief Operating Officer eine größere organisatorische Zielsetzung und klare Verantwortung erreicht, um die operative Leistung vor dem Hintergrund der finanziellen Ziele des Unternehmens voranzutreiben", sagt Dean Foate, Chairman, President und CEO. “Der Hintergrund, den Steve Frisch im Global Engineering Solutions Geschäft in Kombination mit seiner Führungserfahrung in EMEA mitbringt, bietet ihm eine umfassende Perspektive bei der Optimierung unserer Kundenlösungen.”

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.08.20 15:56 V10.1.0-1