Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© demarco dreamstime.com Leiterplatten | 01 Februar 2013

CFO verlässt AT&S

Der AT&S Finanzvorstand Thomas Obendrauf wird sein Mandat mit Ablauf des aktuellen Wirtschaftsjahres 2012/2013 aus persönlichen Gründen niederlegen.
Thomas Obendrauf, Finanzvorstand der AT&S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft, legt im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat und dem Vorstand sein Mandat mit Ende des aktuellen Wirtschaftsjahres 2012/13 aus persönlichen Gründen zurück.

Thomas Obendrauf hat sich entschieden, nach zweieinhalb Jahren in der Vorstandsfunktion bei der AT&S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft das Unternehmen zu verlassen. Davor war er langjähriger AT&S-Mitarbeiter und fast sechs Jahre lang mit dem Aufbau und der Leitung der AT&S (China) Co., Ltd. in Shanghai betraut.

Der Aufsichtsrat der AT&S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft hat diesen Schritt mit Bedauern zur Kenntnis genommen, respektiert aber natürlich die persönliche Entscheidung von Thomas Obendrauf. Der Nominierungsausschuss des Aufsichtsrates nimmt umgehend die Suche nach einem Nachfolger auf. In der Übergangsphase übernimmt der Vorstandsvorsitzende Andreas Gerstenmayer bis zur Bestellung eines neuen Finanzvorstandes die Agenden von Thomas Obendrauf, heisst es in einer Unternehmensmeldung.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-2