Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© beisea dreamstime.com Elektronikproduktion | 27 November 2012

Rund 100 Vertreter aus aller Welt zu Gast

Etwa 100 Ersa-Gesch√§ftspartner aus aller Welt folgten der Einladung der Ersa GmbH zum ‚ÄěInternationalen Sales Meeting“ nach Wertheim, dem Hauptsitz des zum Kurtz Ersa Konzern geh√∂renden Unternehmens.
Die Veranstaltung, bei der sich die Gesch√§ftspartner mit den neuesten Entwicklungen, Trends und Technologien des Unternehmens und der M√§rkte vertraut machen konnten, erstreckte sich √ľber drei Tage. Im Fokus des Treffens standen die strategische Vertriebs- und Marketingausrichtung genauso, wie die Vorstellung und Abstimmung der Entwicklungs-Roadmaps 2013 - 2015 f√ľr das Ersa Maschinen- und Werkzeug-Produktportfolio.

Dar√ľber hinaus boten intensive Produktschulungen in Theorie und Praxis direkt an den Maschinen und Systemen den Teilnehmern beste Gelegenheit, sich mit den neuesten Produktgenerationen im breit gef√§cherten Ersa-Programm vertraut zu machen. Neben Schablonendruckern sowie Selektivl√∂t- und Wellenl√∂tmaschinen, lagen die Schwerpunkte der diesj√§hrigen Veranstaltung auf den Neuprodukten f√ľr Rework- und Handl√∂tanwendungen. Sowohl das revolution√§re Hybrid-Reworksystem Ersa HR 600, als auch die brandneue Mehrkanall√∂tstation i-CON VARIO 4, f√ľr die sogar eine eigene Internet-Pr√§senz erstellt wurde, begeisterten die Ersa-Vertriebspartner und lieferten zus√§tzliche Motivation f√ľr die Vertriebsarbeit.

Um diese m√∂glichst effizient unterst√ľtzen zu k√∂nnen, hatte Ersa auch nachhaltig in Prozesstechnik und -Software investiert. So wurde das Internationale Sales Meeting auch genutzt, um die Partner im Ersa-Vertriebs- & Service-Netzwerk mit den Vorteilen des neu eingef√ľhrten B2B-Webshops vertraut zu machen und das neue CRM-System vorzustellen, das 2013 weltweit eingef√ľhrt wird.

Nat√ľrlich gab es neben Produkten, Technologien, M√§rkten, Margen, Preisen und Strategie auch wieder reichlich Gelegenheit f√ľr den pers√∂nlichen Austausch zwischen den Ersa-Mitarbeitern und der weltweiten Vertriebsmannschaft. An zwei unterhaltsamen Abendveranstaltungen wurde das Klima innerhalb der ‚ÄěErsa-Familie“ weiter gepflegt, das in der langen Tradition der Ersa Sales Meetings und vielen langj√§hrigen, erfolgreichen Gesch√§ftsbeziehungen begr√ľndet liegt.

‚ÄěNach drei Tagen intensivsten Informationsaustausches war bei allen Teilnehmern eine gro√üe Zufriedenheit und Zuversicht vorhanden“, res√ľmierte Rainer Krauss, Vertriebsleiter bei Ersa. ‚Äě2013 werden wir jede Menge neue und weiterentwickelte Maschinen und Systeme auf den Markt bringen. Unsere internationalen G√§ste haben sich hochmotiviert und voller Vorfreude auf das n√§chste Zusammentreffen, das bereits f√ľr 2013 und 2014 vereinbart wurde, verabschiedet“.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1