Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alinoubigh dreamstime.com Elektronikproduktion | 20 November 2012

Plättner Elektronik entscheidet sich für Linerecorder

Das mittelständische Unternehmen Plättner Elektronik GmbH hat sich zum Ausbau seiner Fertigung für die Linerecorder Software der Firma ifm datalink gmbh entschieden.
"Um die wachsenden Anforderungen im Bereich Traceability und Qualitätssicherung zu gewährleisten und dabei auch Handarbeitsplätze in bestehende Fertigungsprozesse zu integrieren, haben wir uns für die Linerecorder Software Lösung der Firma ifm datalink, entschieden", so Geschäftsführer Helmut Plättner. "Das modulare und skalierbare Software-Konzept erfüllt die Anforderungen eines mittelständischen Unternehmens."
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2