Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 17 August 2012

Digi-Key vertreibt Olimex

Der weltweit operierende Elektronikbauteilanbieter Digi-Key und Olimex Ltd. haben eine weltweite Vertriebsvereinbarung unterzeichnet.

"Olimex hat unter den Experten eine große Anhängerschaft“, erklärte Mark Zack, President of Global Semiconductor Products der Digi-Key Corporation. „Durch die Aufnahme von Olimex in das Portfolio von Digi-Key können wir unser Angebot an Entwicklungsplatinen erweitern und so die technischen Bedürfnisse unserer globalen Kunden noch besser erfüllen.“ Olimex ist als offizieller Third-Party-Hardware-Developer der Unternehmen Atmel, Freescale, Microchip, NXP, STMicroelectronics und Texas Instruments anerkannt. „Digi-Key sorgt für den sicheren und zuverlässigen Vertrieb der Olimex-Produkte an Entwicklungsingenieure auf der ganzen Welt“, sagte Tsvetan Usunov von Olimex. „Durch die Zusammenarbeit mit Digi-Key erreichen wir weitaus mehr Entwickler, Techniker und Ingenieure als je zuvor, da unsere Produkte über den dynamischen Katalog und die globalen Websites von Digi-Key nun überall verfügbar sind.“
Weitere Nachrichten
2019.08.06 20:55 V14.1.1-1