Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 09 August 2012

Brady veräussert Etimark

Die Brady Corporation hat das Unternehmen Etimark in Deutschland verkauft.

Etimark - in Bad Nauheim ansässig - ist Hersteller von Barcode-Papieretiketten und anderen Kennzeichnungsprodukten. Das Unternehmen erwirtschaftet rund 10 Millionen US-Dollar und beschäftigt etwa 50 Mitarbeiter. Aufgekauft wurde Etimark von der schäfer-etiketten GmbH & Co. KG. Weitere Einzelheiten der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. ‘Die langfristige Wachstumsstrategie von Brady sieht vor, dass wir unsere Bemühungen und Ressourcen auf den Ausbau unseres Kerngeschäfts richten. Die Veräußerung von Etimark geht mit dieser Strategie einher, da wir die Produktpalette des Unternehmens nicht mehr als Kernbestandteil unseres Portfolios betrachten’, erklärte Peter Sephton, Präsident von Brady für den EMEA-Raum.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-1